4-Augen-prinzip bei anpassungen von hr daten

HCM Compliance Tool

4-augen-prinzip bei anpassungen von sensiblen hr stammdaten

HCM Compliance Tool

Das HCM Compliance Tool ist ein 4-Augen-Prinzip für die Änderungsüberwachung und Genehmigung von sensiblen Personalstammdaten. 

Über Folgeprozesse können fehlende EO-Karten oder ablaufende Arbeitsbewilligungen von Mitarbeitern eingefordert werden. 

Überwachung der HR Stammdaten

Prüfen Sie Ihre HR-Stammdaten auf korrekte und gerechtfertigte Änderungen

Definition sensibler Daten

Definieren Sie welche HR-Stammdaten für Sie sensibel sind und wofür Sie das 4-Augen-Prinzip anwenden möchten

Freigabe der Anpassungen

Geben Sie die Änderungen frei

Änderungsverfolgung und Transparenz

Sie behalten jederzeit den Überblick über geänderte Daten und können diese Anpassungen auswerten und belegen

Folgeprozesse anstossen und überwachen

Fordern Sie aktiv fehlende EO-Karten oder Arbeitsbewilligungen ein und verhindern Sie unnötige Kosten

Das HCM Compliance Tool unterstützt Sie bei den Änderungen Ihrer sensiblen HR-Stammdaten. 

Mit diesem 4-Augen-Prinzip behalten Sie den Überblick über Berechtigungen und Anpassungen von sämtlichen HR Stammdaten wie z.B. Saläranpassungen, Abwesenheitsmeldungen bei Krankheit, EO-Erwerbsausfallentschädigungen etc.

Über diese Solution wird die Qualität Ihrer Stammdaten erhöht und durch unachtsame Änderungen geschützt.

Ihre HR-Stammdaten verdienen Aufmerksamkeit!

Meist gestellte Fragen

Kontaktieren Sie uns via Kontaktformular oder rufen Sie uns an: +41 71 891 25 00.

Gerne organisieren wir für Sie ein kostenloses Gespräch mit unserem Solution-Spezialisten.

Über eigene Customizing Tabellen werden die Änderungen auf Ebene Ländergruppierung, Infotyp, Subtyp und Feldname festgelegt und die entsprechenden Folgeaktivitäten festgelegt.